SHIATSU PRAXIS BRUNNER · Lindenmatt 10 · 6343 Rotkreuz

Shiatsu - lässt die
Lebensenergie fliessen
und fördert Ihre
Gesundheit

MEHR ÜBER SHIATSU ERFAHREN

Text
Statue

SHIATSU

Shiatsu ist eine ganzheitliche Therapieform und wirkt bei körperlichen Beschwerden und seelischen Belastungen.

Mehr erfahren

TERMINE ONLINE

Einfach und schnell, online, per Telefon (076 412 36 56) oder per Mail.
Ich freue mich auf Sie.

Zum Wunschtermin

KOSTENÜBERNAHME

Shiatsu ergänzt die Schulmedizin und wird von den Zusatzversicherungen übernommen. Sie benötigen keine Überweisung vom Arzt.

Mehr erfahren

DAS SAGEN DIE KLIENTEN

Meine Frau hat mich bei Frau Brunner zum Shiatsu angemeldet, nachdem ich mich aufgrund anhaltendem Stress in Beruf und Familie sehr erschöpft fühlte. Ich ging bereits regelmässig zu einem Psychologen, der mir eine Erschöpfungsdepression attestiert hatte. Zuerst dachte ich, dass zusätzliche Termine in meinem mehr als ausgefüllten Alltag nicht nötig wären. Mit der Zeit jedoch begann ich die ‘Insel der Ruhe’ zu schätzen. Frau Brunner wusste immer ganz genau was zu tun war. Sie hat eine so freundliche und wohlwollende Art, mit Menschen umzugehen. Heute geht es mir viel besser und ich kann Shiatsu als Ergänzung zu einer Psychotherapie jedem empfehlen. Shiatsu gibt mir eine Leichtigkeit und eine Beschwingtheit, die ich sonst noch nie erlebt habe.

Marcel B (56 J.) Erschöpfungsdepression

Vor zwei Jahren bin ich in ein Burnout gerutscht. Als alleinerziehende Mutter von drei Kindern, 80% Pensum als Primarlehrerin und einer komplizierten Scheidung wurde mir alles zu viel. Ich habe acht Wochen in einer psychiatrischen Klinik verbracht. Dort habe ich Shiatsu und dessen Wirkung kennen gelernt. Nach meinem Austritt machte ich mich auf die Suche nach einer Shiatsu Therapeutin. Der Zufall wollte es, dass es in unserem Wohnquartier eine Shiatsu Praxis gibt. Das erste Shiatsu bei Gabriela war eine weitere wundervolle Erfahrung. Ich war noch tagelang ruhig und entspannt. Die feinen Berührungen tun nicht nur dem Körper, sondern auch meiner Seele gut. Gabriela unterstützt mich auch in Ernährungsfragen und vermittelt mir Wichtiges aus ihrem  grossen TCM Wissen. Schön, dass es Dich gibt, Gabriela.

Susanna E. (42 J.) Burnout

Ich war drei Monate vor meinen Semesterprüfungen und mich plagten heftigste Schulter- und Nackenschmerzen. Meine Mutter, die schon seit längerem zu Gabriela ins Shiatsu geht, hat einen Behandlungstermin für mich ausgemacht. Beim ersten Behandlungstermin hat mir Gabriela den gesamten Schultergürtel mit speziellen Schröpfgläsern geschröpft. Die Prozedur war schmerzhaft, hat aber viel Verspannung nachhaltig gelöst. Die darauffolgenden Shiatsu Termine haben mir nicht nur den Rest der Verspannung genommen, ich bin auch geradezu entspannt an meine Semesterprüfungen gegangen. Shiatsu wirkt nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und psychischer Ebene. Die Gespräche mit Gabriela haben mir Zuversicht und Optimismus gegeben. Ich bin sehr dankbar, diese unterstützende Erfahrung in einer schwierigen Lebensphase gemacht zu haben.

Jennifer O. (22 J.) Schulter- und Nackenschmerzen

Eine Freundin hat mir Shiatsu empfohlen, da ich durch die Menopause unter Stimmungsschwankungen, Schlafproblemen und nächtlichem Schwitzen gelitten habe. Die Shiatsu Behandlungen bei Frau Brunner geben mir Kraft auf körperlicher und emotionaler Ebene. Ich fühle mich gestärkt und ausgeglichen. Meine Stimmung schwankt nur noch selten und mein Schlaf ist meistens tief und fest. Ich möchte die regelmässigen Shiatsu Behandlungen bei Frau Brunner nicht mehr missen. Sie ist eine äusserst kompetente und herzliche Therapeutin.

Sandra F. (52 J.) Wechseljahrbeschwerden

Vor 3 Jahren war ich körperlich und seelisch angeschlagen. Ein anstrengender Job und der Hausbau haben mich total vereinnahmt. Mein Mann und ich wären gerne Eltern geworden, aber das klappte einfach nicht. Ich mag mich gut an meine erste Shiatsu Stunde bei Gabriela erinnern. Sie strahlte so viel Ruhe und Zuversicht aus, die erste Behandlung war einfach nur himmlisch. Ich fühlte mich so gut aufgehoben. Irgendwann habe ich ihr von unserem Kinderwunsch erzählt. Medizinisch waren wir abgeklärt und es war unerklärlich, weshalb ich nicht schwanger wurde. Gabriela meinte, es gäbe keinen Grund nicht schwanger zu werden, so einfach war das. Wir haben die Ernährung angepasst und ich bin alle zwei Wochen ins Shiatsu gegangen. Nach 7 Monaten blieb meine Regelblutung aus und ich konnte es nicht fassen, ich war schwanger. Heute ist unser Sohn knapp 2 Jahre alt. Shiatsu ist ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden.

Melanie K. (36 J.) Schwangerschaft

Shiatsu wurde mir von meiner Psychiaterin empfohlen. Wenn ich unter hohem Leistungsdruck stehe, habe ich Schlafprobleme und damit kommen Ängste hoch. Nun gehe ich seit einem halben Jahr zu Frau Brunner ins Shiatsu. Die Qualität meines Schlafes hat sich verbessert. Dadurch bin ich leistungsfähiger und ausgeglichen. Meine Angstattacken sind weniger geworden. Frau Brunner hat mir als ‘Hausaufgaben’ Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen mitgegeben, die mir sehr helfen. Frau Brunner kann ich als Therapeutin jederzeit weiterempfehlen. Sie hat grosses Einfühlungsvermögen, ist kompetent und erfahren.

Sven H. (29 J.) Ängste

Shiatsu im Raum Zug und Luzern

Die Lebenskraft anregen, Körper und Seele balancieren, den Fluss der Energie spüren … dafür gibt es einen wirksamen Weg: Zuwendung und Berührung. Shiatsu berührt achtsam und respektvoll, tief und einfühlsam. Shiatsu wirkt ausgleichend, beruhigend oder auch belebend. Es entspannt und regt die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele an. Shiatsu wirkt in der Tiefe – das Herz wird leichter und der Kopf freier.

Shiatsu ist ein wunderbarer Weg, sich in Geborgenheit und Ruhe der Behandlung selbst zu spüren und zu sich zu kommen. Die besondere Qualität der Shiatsu Behandlung gibt Menschen Halt, sie fühlen sich getragen.

Shiatsu fördert Wohlbefinden, Lebensfreude und Leistungsvermögen. Ebenso unterstützt es Menschen in Veränderungsprozessen und initiiert Wachstum. Shiatsu ist ein Weg zu einer gelassenen, aktiven und gesunden Lebensgestaltung.

Wie wird Shiatsu praktiziert?

Im Shiatsu liegt die Klientin/der Klient in bequemer Kleidung auf einer weichen Futon-Matte am Boden oder auf einer Massageliege. Mit entspannten und tiefgehenden Berührungen sowie Dehnungs- und Rotationsbewegungen wird die Lebensenergie stimuliert, sodass sie harmonisch fliessen und in ihr natürliches Gleichgewicht finden kann. Shiatsu eignet sich für Menschen in allen Lebensumständen und in jedem Alter, auch für Kinder und Babies.

Ein regelmässiger Behandlungsrhythmus über eine längere Zeitperiode kann sinnvoll sein, um Prozesse zu unterstützen und nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Bei welchen Beschwerden hilft Shiatsu?

Im therapeutischen Anwendungsfeld wendet sich Shiatsu an Menschen, die physische und energetische Impulse aktiv in ihren Genesungsprozess integrieren möchten. Aus der energetischen Regulationsfähigkeit heraus – die in jedem Körper innewohnt –  können sich beispielsweise folgende Beschwerden und Krankheitsbilder auflösen.

Die Aufzählung ist nicht abschliessend:

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Nacken-, Rücken- oder Schulterschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Nervosität und Unruhe
  • Verdauungsbeschwerden
  • zur Stressreduktion und Entspannung bei Überlastung
  • Burnout, Depressionen, Ängste
  • Essstörungen
  • bei Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden
  • zur ganzheitlichen Unterstützung in der Schwangerschaft oder Nachgeburtsbegleitung

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der Komplementärtherapie und kann bei medizinischen oder psychischen Beschwerden ergänzend zu einer ärztlichen Behandlung eingesetzt werden, sie kann jedoch eine solche nicht ersetzen.